Unser Viertel: TAMARA gegen Gentrifizierung

Die Gentrification-Debatte leidet unter dem TINA-Syndrom. TINA (There Is No Alternative) hören wir von allen Seiten: Die Aufwertung von Stadtvierteln und die Verdrängung der ärmeren Bewohner/innen sei ein ‚ganz normaler Wandel’. Es habe keine Alternativen zur Aufwertung gegeben und so wie es war, konnte es doch nicht bleiben. Natürlich steigen die Mieten, wenn die Bausubstanz verbessert wird – irgendwer muss es ja schließlich bezahlen… Weiterlesen

Advertisements